Samstag, 22. September 2012

Varenka


Die Witwe Varenka lebt in einem von Krieg bedrohten Teil Russlands. 
Sie weigert sich aber, ihr Zuhause zu verlassen und bietet anderen Schutzsuchenden Zuflucht. 
Ihr Gebet, dass Gott eine Mauer um ihr Haus bauen solle wird erhört, es schneit und schneit, bis das kleine Haus für die vorbeiziehenden Soldaten verborgen ist. 
Varenka ist eine wunderschöne Geschichte darüber, 
wie Gott in das Leben der Menschen auf oft unvorhersehbare Weise eingreift.

1 Kommentar:

Georgia Aegerter hat gesagt…

Eine wunderschöne Geschichte!