Sonntag, 8. Januar 2012

Ein Buch pro Tag? Um livro por dia? Na warte, sagte Schwarte


Helme (Helmut) Heine wurde 1941 in Berlin geboren, seine Eltern waren Gastronomen und Hoteliers. Seine Jugend verbrachte er in Lübbecke und ab 1953 in Wülfrath, wo er die Theodor-Heuss-Realschule bis zum Abschluss 1958 besuchte. Schon als Schüler zeichnete ihn ein spielerisch nonkonformes sowie vielseitig künstlerisches Talent aus.

1 Kommentar:

Georgia hat gesagt…

Sehr interessant!


Bjao da mamae